Leistungen

Nuad-Massage

Hier kommen zahlreiche Druck-, Dehn- und Strecktechniken zur Anwendung. Damit werden die Energielinien des Körpers bearbeitet um den Ci - Fluss wieder anzuregen. Ziel ist es, Spannungen und Blockaden zu lösen, sowie die Beweglichkeit zu steigern und den freien Fluss der Körperenergien zu aktivieren.

Klassische Massage

Die klassische Massage besteht aus verschiedenen manuellen Techniken. Streichende Bewegungen führen Lymphflüssigkeit in den venösen Blutfluss zurück. Hin- und Herreiben fördert die Durchblutung, Kneten entspannt und dehnt die Muskelfasern. Die spezielle Vibrationstechnik lindert Schmerzen und entspannt. Klopfen erhöht die Muskelspannung.

Schroepf Massage

Schröpfgläser erzeugen auf bestimmten Hautregionen einen Unterdruck. Dadurch wird ein Reiz auf der Haut erzeugt, der bis tief in den Körper wirkt, und die Ableitung von Stoffwechselschlacken anregt. Schröpfen wirkt besonders bei Verspannungen und Schmerzen des Bewegungsapparates, bei Rheuma, Ischias, Migräne u.v.m.

Fussreflexzonen-Massage

Alle Organe, Muskeln und Körperfunktionen befinden sich in den ihnen entsprechenden Reflexzonen am Fuß. Über Nerven, Blut-, Lymph- und Lebensenergiebahnen (Meridiane) wird eine Verbindung hergestellt. Durch Druck an Reflexzonen werden die Organe und Körperteile positiv beeinflusst.

Hotstone-Massage

In Wasserdampf erwärmte Basaltsteine werden bei der Hot Stone Massage entlang der Energielinien aufgelegt. Durch die Wärme werden verschiedene Organe sowie Meridiane stimuliert, dadurch stabilisiert sich der gesamte Organismus. Dies führt zur Tiefenentspannung, löst Verspannungen, vermindert Nervosität und Stress. Die Mobilität des gesamten Bewegungsapparates wird erhöht.

Bei der Thai-Kräuterstempel Massage werden heiße, in Dampf aufgekochte Kräuterkompressen auf die Haut gedrückt. Dadurch öffnen sich die Hautporen und die Kräutermixtur kann ihre wohltuende und entzündungshemmende Wirkung entfalten.